• Schuh- und Sanitätshaus Decker
  • Schuh- und Sanitätshaus Decker
  • Schuh- und Sanitätshaus Decker
  • Schuh- und Sanitätshaus Decker
  • Schuh- und Sanitätshaus Decker

Elektroantriebe

Elektrische Zusatzantriebe für Rollstühle gibt es mit Selbstfahrerfunktion oder als reine Schiebe- und Bremshilfe für die Begleitperson. Die Schiebehilfen werden in der Regel an den vorhanden Rollstuhl angedockt und haben ein eigenes angetriebenes Radpaar. Die Handhabung ist denkbar einfach und für die Adaption ist kein Werkzeug notwendig.

Die Elektroantriebe mit Selbstfahrerfunktion sind mit einem Nabenmotor ausgerüstet und lassen sich wie ein herkömmlicher Elektrorollstuhl mittels Joystick steuern. Die einzelnen Bauteile lassen sich ohne Werkzeug demontieren, sodass das schwerste Bauteil der Rollstuhl selber ist. Diese Version ist vor allem für Benutzer interessant die gerne verreisen oder keinen geeigneten Platz für einen richtigen Elektrorollstuhl besitzen.

Lassen Sie sich von uns beraten.